Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


nVIDIA GeForce 8800 GT (G92 GPU) Preview


Am Freitag den 26.10.07 hatten wir eine Telefonkonferenz mit nVIDIA in der uns vorab alle wichtigen Infos zum neuen G92 GeForce 8800 GT übermittelt wurden, die wir hier nun für euch in einem ersten Preview zusammengefaßt haben. Leider können wir euch an dieser Stelle kein Review bieten, da der Hersteller der die Karte an uns liefern sollte, leider nicht rechtzeitig ein Sample zu Verfügung stellte.

Der neue Chip wurde von nVIDIA ins Leben gerufen, um die klaffende Lücke zwischen den 8600er GeForce MideRange Chips und den 8800er High-End Chips zu schließen. Im Grunde genommen stopft der neue G92 Chip nicht nur die Lücke, sondern ersetzt die GeForce 8800 GTS 320 MB. Diese wird von nun an nicht weiter produziert.

Hier haben wir einige Bilder der Referenzkarte für euch:

Zum Vergrössern bitte auf die Bilder klicken

Der neue GeForce 8800 GT (G92) wird in 65nm Strukturbreite hergestellt, er verfügt über einen 600 MHz hohen GPU Takt dem ein 256 Bit breiter GDDR3 Speicher mit 512 MB Grösse zur Seite steht, der mit 900 MHz DDR (effektiv 1,8 GHz) betrieben wird. Der Shaderengine wird mit 1500 MHz getaktet und die Streamprzessoren wurden auf 112 festgelegt. Die Grafikkarte verbraucht 110 Watt und verfügt über das neue PCIe 2.0 Interface das für eine Verdoppelung der PCIe Bandbreite sorgt. Die GPU unterstützt HDCP und XHD sie hat 445 Millionen Transistoren.

Ebenfals werden natürlich auch die Features der GeForce 8800 Serie unterstützt die wir hier auflisten:

  • GigaThread™ technology
  • NVIDIA Lumenex Engine
  • geometry shaders
  • stream output
  • NVIDIA Quantum Effects Technology

Eine Single GeForce 8800 GT GPU soll schneller arbeiten als eine GeForce 8800 GTS mit 320 MB das zumindest haben wir bei so einigen Benchmark-Reviews schon im Internet gesehen. Die neue Grafikkarte benötigt nur noch eine Singleslot Kühlung das ist wohl auf die kleinere GPU-Strukturbreite zurück zu führen. Dieses Standardmodell hat wie erwähnt 512 MB RAM doch können die Hersteller oder auch Boardin Partner genannt Grafikkarten mit bis zu 1 GB RAM Grösse anbieten.

nVIDIA gab auf unsere Frage nach der Lautstärke des Lüfters der "Singleslot" Kühlung zu, dass es bei der Grafikkarte unter Volllast zu einer Geräuschentwicklung kommen kann, die aber nicht stören soll. Da die Hersteller jedoch freie Hand bei der Kühlerbestückung der Grafikkarten haben, kann es durchaus sein, dass es leisere Kühllösungen wenn es nicht sogar passive Kühlkonstruktionen geben wird.

Weiter gehts auf Seite 2...

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011