Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


GoForce 5500 Handy 3D Chip


Nachdem bereits der heimische PC die Wandlung zur vollkommenen Multimediaeinheit vollzogen hat, sollen nach dem Willen von Grafikgigant nVIDIA nun auch Benutzer von Multimediahandys diesem Trend folgen können. Mit der GoForce 5500 stellt nVIDIA nun einen Grafikchip vor, der TV, Video, Audio und beschleunigte 3D Spiele"in Konsolenqualität" auf das Handy portieren soll. Besonderes Schmankerl für Videofans:

Der neue Chip bringt erstmals alle modernen Fernsehnormen wie DVB-H, ISDB-T und DMB sowie Support für die Darstellung von Videoinhalten in H.264- und WMV9 Codierung auf das mobile Kommunikatiosngerät. Selbst ein TV-Out zur Wiedergabe auf dem heimischen Fernseher ist laut nVIDIA vorgesehen. Zudem ist der Chip fähig Handy Kameras mit bis zu 10 Megapixel anzusteuern und zu verarbeiten.

Mithilfe der sogenannten nVIDIA® nPower™ Technologie sollen Anwendungen, die normalerweise auf den Hauptprozessor entfallen auf den Grafikchip verlagert werden und dank dessen bessere Energieeffizienz den Akku schonen. Die GoForce 5500 wird es in 3 Versionen geben, welche sich durch folgende Spezifikationen unterscheiden:

GoForce 5500
Versionen
2MB
8MB
XT
Core Takte (MHz)
200
200
200
Integrierter SRAM
640KB
640KB
640KB
Stacked-Speicher
2MB
8MB
Nicht zutr., bis zu 32 MB externer Speicher
Paketabmessungen (mm)
10 x 10 x 1.4
10 x 12 x 1.4
10 x 12 x 1.4

Alle Modelle unterstützen eine XGA Auflösung von bis zu 1024x768 Pixeln, was für ein Handy Display gerade zu astronomisch klingt. Besonderes Augenmerk legt nVIDIA auch auf die bereist umfangreiche Liste unterstützter Spiele und Programme in bis dato nicht gekannter mobiler Qualität.

So listet nVIDIA u.a. bereits kommende Spiele und Anwendungen für den mobilen Wunderchip: Quake III Arena (Anmerkung: Handyspiele unterliegen aufgrund des kleinen Displays keinerlei Jugendschutzbestimmungen), Need for Speed: Most Wanted, Duke Nukem Mobile, Google Earth, 3DMark Mobile und viele mehr.

Wer sich für weitere Informationen über nVIDIAs neuesten mobilen Sprössling interessiert, dem sei ein Besuch auf der entsprechenden Produktseite angeraten. Leider liegt noch keine Liste von mobilen Endgeräten vor, die diesen Chip in Zukunft verbaut haben könnten.

Quelle: nvidia.de

zurück

 

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011