Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


Fazit zur AMD/ATi Radeon HD4830 (MSI R4830 T2D512-OCOC" Edition)


Die dem Midrange-Segment zuzuordnende Karte in Form der MSI R4830 T2D512-OC hat uns durchweg ob ihrer Leistungsfähigkeit beeindruckt. Zwar handelt es sich mit einem derzeitigen Preis ab ca. 112,- Euro nicht um die günstigste Variante, jedoch um die derzeit einzige angebotene OC-Variante. Zwar wird von MSI selbst hier nur sehr moderat übertaktet, jedoch trägt die Karte dank der von der Referenz abweichenden 4+1-Phasen-Spannungsversorgung und dem sehr guten Kühler ungeahntes Übertaktungspotential in sich.

Man darf nicht vergessen, dass wir jeweils in den höchstmöglichen Detail-Einstellungen getestet haben. Setzt man diese herab, können auch aktuelle Spiele, wie die von uns getesteten, in hohen Auflösungen gespielt werden.

Während der Tests ist auch positiv aufgefallen, dass die MSI R4830 T2D512-OC unter Verwendung von AA (Antialiasing) und AF (Anisotropische Filterung) vergleichsweise gering in den FPS-Raten absinkt. Wie die Tests gezeigt haben, hat hierbei eine GF 9600GT deutlich mehr zu kämpfen als unsere Testkarte, obwohl die HD4830 mit 24xAA mehr gefordert wurde, als die GF 9600GT mit 16xAA.

Dabei hatten wir auch keinen Grund an der Bildqualität zu meckern. Diese war grundsätzlich sehr gut.

Ebenfalls positiv hervorzuheben ist, dass die Karte auch bei unserer enormen Übertaktung angenehm kühl und leise bleibt. Selbst unter Last waren im übertakteten Zustand maximal 49 Grad Celsius zu verzeichnen. Diese Tatsache tröstet dann auch darüber hinweg, dass es sich um einen Kühler im Zwei-Slot-Design handelt, womit ein zusätzlicher Slot belegt wird.

Zum Abschluss stellen wir fest, dass die MSI R4830 T2D512-OC für derzeit ab ca. 112,- Euro zwar nicht die günstigste HD4830 ist, dennoch ihren Preis absolut wert ist, wenn man das Übertaktungspotential und die vorteilbringenden Features wie die 4+1-Phasen-Spannungsversorgung und das spezielle Lüfterdesign betrachtet. Zudem handelt es sich um eine Preisregion, in der auch noch GF 9600GT angeboten werden, welche jedoch von der MSI R4830 T2D512-OC insgesamt auf ihre Plätze verwiesen wird.

3DChip meint: Die passende OC-Karte für Übertaktungswillige und solche die es werden wollen. Und das auch noch zu einem guten Preis-/Leistungsverhältnis, sodass die Karte grundsätzlich auch ohne Übertaktung für den Gelegenheits-Gamer geeignet ist.

Die MSI R4830 T2D512-OC hebt sich durch ihre 4+1 Phasen-Spannungsversorgung hervor und ermöglicht damit ein enormes OC-Potential. Auch mit dem verbauten Samsung 1ns Speicher, welcher für 1000 MHz spezifiziert ist, lässt MSI noch Luft nach oben, was die Übertaktbarkeit angeht.

So war es uns möglich, die Karte mit stabilen 700 MHz Chiptakt und 1100 MHz Speichertakt zu betreiben, womit wir den 3D Beschleuniger insgesamt um ca. 20% übertakten konnten. Den verbauten 1ns Speicher betrieben wir sogar mit über 22% Zuwachs! Das ist sogar noch ein gutes Stück über seiner Spezifikation. Deshalb verleihen wir der MSI R4830 T2D512-OC den Overclocker´s Dream Award! Herzlichen Glückwunsch kann man da nur sagen.

Habt Ihr noch Fragen zum Review? Antworten gibt es im Forum.

Die wichtigsten Erkenntnisse unseres Tests findet Ihr wie immer im Wertungskasten:

Wertungskasten:

Ausstattung:

  • mitgelieferte Kabel ++
  • Handbuch +
  • Spielebundle -
  • extra Software -
  • erreichter Prozentanteil:11%
  • max. zu erreichender Prozentanteil: 15%

Eigenschaften der Grafikkarte:

  • Verarbeitung ++
  • Wärmeentwicklung +
  • Bildqualität in 2D ++
  • Bildqualität in 3D ++
  • Temperatur +
  • Stromverbrauch +
  • erreichter Prozentanteil: 28%
  • max. zu erreichender Prozentanteil: 30%

Single Leistung:

  • 3D Performance +
  • hohe Auflösung -
  • FSAA +
  • AF Leistung +
  • erreichter Prozentanteil: 45%
  • max. zu erreichender Prozentanteil: 55%

Bezeichnung:

  • MSI R4830 T2D512-OC
  • Hersteller: MSI
  • Webseite: msi-technology.de
  • Preis: ca. 112,- Euro
  • Preisleistung: gut
Erreichter Gesamtprozentanteil: 84% von möglichen 100%
Legende: - = schlecht, -- = sehr schlecht, + = gut, ++ = sehr gut

Die MSI R4830 T2D512-OC Edition zum günstigsten Preis? Na klar findet ihr bei uns im Preisvergleich! Ein herzliches Dankeschön geht zu guter Letzt noch mal an MSI-Deutschland für die Bereitstellung der Testkarte.

Unser Dank gilt auch den Firmen Intel Deutschland und Crucial Europa für die Unterstützung.

 
Grafikkarten Review Copyright Dezember 2008 by 3DChip
Logo Design und Diagramme Copyright Dezember 2008 by Atte
Hardwaretests und Fotos Copyright Dezember 2008 by Atte
Autor: Atte aka Steffen Thiel

 

Zurück

 

Menü
Einleitung
Das Erscheinungsbild der Grafikkarte
Ausstattung
3DMark 06 Benchmark Performance + Qualität
Crysis Performance + Qualität
F.E.A.R. Performance + Qualität
Unreal Tournament 2007 (UT3) Performance + Qualität
Prey OpenGL Performance + Qualität
FarCry 2 Performance + Qualität
Serious SAM II Performance + Qualität
Overclocking

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011