Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


Leadtek WinFast A350 TDH Review (GeForce FX 5900)


Einleitung:

Gerade einmal eine Woche ist es her als sich eine Geforce FX 5900 Ultra in unseren Testcenter beweisen durfte. Im heutigen Test haben wir uns den "kleinen Bruder" des FX näher angeschaut. Die FX 5900 Reihe zeichnet sich besonders durch die unterschiedlichen Kühllösungen der Hersteller aus. Kaum ein namenhafter Hersteller setzt auf das Referenzkühlungsdesign und versucht durch eigenständige und durchdachte Kühllösungen ein individuelles Produkt auf den Markt zu bringen.

Einer dieser Hersteller ist Leadtek, dieser hat bereits schon bei der Einführung der Geforce FX 5800 Grafikkarten durch ihren Aluminium Sandwichkühler mit 2 leisen Lüftern für Aufsehen gesorgt. Die WinFast A350 TDH setzt wieder auf diese erfolgreiche Kühllösung und stand für unseren heutigen Test zur Verfügung. Unser Dank geht an Leadtek, die uns dieses durchaus rare Testsample zu Verfügung gestellt haben, denn deutschlandweit gibt es für die Presse nur 3 Testsamples und wir sind sehr stolz darauf eines der ersten Samples für unseren Test erhalten zu haben. :)

Allgemeine Informationen zur GeForce FX 5900:

Die GeforceFX 5900 Grafikkarten sind fast baugleich mit den Geforce FX 5900 Ultra Karten. Einzige Unterschiede findet man in der Speicherbestückung. Während die Ultraversion mit 256 MB DDR I ausgestattet ist, verfügt die "Non Ultra" Variante über nur 128 MB DDRI. Dies ist auch mehr als ausreichend, da es im Spielebereich bislang keinerlei Anwendungen gibt, die 256 MB auch nur im geringsten erfordern würden. Selbst die Grafikkarten mit einer Bestückung von 128 MB dürften erst in 1-2 Jahren ein echtes Muss sein.

Die Leadtek WinFast 350 TDH verfügt über einen schnellen BGA Speicher der auch wie beim grossen Bruder mit 256 Bit angesprochen wird. Die Zugriffszeit ist mit 2,2 ns erfreulich niedrig und sorgt somit für hohe Taktraten. große Bandbreite. Im Vergleich zu der "Ultra" Version (450MHz) verfügt die Geforce FX 5900 (Non Ultra) über 400 MHz Chiptakt.

Wie bei Leadtek mittlerweile fast üblich verfügt die " WinFast 350 TDH" über "Video in Features". Wir haben uns ja schon einmal mit dem Thema "VIVO" beschäftigt und uns eine Grafikkarte näher angeschaut. Wir verweisen an dieser Stelle für all diejenigen, die sich für die VIVO Eigenschaften der Grafikkarte interessieren, oder wissen wollen was das genau ist, auf unseren VIVO Test. Mit der WinFast TDH kann man nun auch Videos zeitversetzt aufzunehmen, dies wird durch die mitgelieferte WinFast PVR Software ermöglicht.

Technische Daten der GeForce FX 5900:
Grafikprozessor: GeForce FX 5900
Herstellung: 0.13 Micron / Flipchipdesign
Transistoren: 130 Mio.
Speicher: 128 MB  BGA SGRAM mit 2,2 ns
Speicherbus: 256 Bit
Chiptakt: 400 MHz in 3D und 300 MHz in 2D
Speichertakt: 450 MHz DDR I (2D und 3D Modi gleich)
Speicherbandbreite: ca. 27.2 GB/s
Speicherbandbreiten schonende Features: Intelisample HTC + LMA II optimiert + Farb Kompression
Vertex Shader Version: 2.0+
Pixel Shader Version: 2.0+
Pixel Piplines: 4/8
AA Feature: 2x-16x AA Treiber abhängig
FSAA Modi: Multisampling/Supersampling
Anisotropischer Filter: bis zu 8x AF
DirectX API: 9.0+
AGP: AGP 3.0 4x/8x
Chip interne Ramdacs: 2 mit 400MHz
Max. Auflösung: 2048 x 1536 @ 32 bpp
Anschlüsse: 1x VGA, 1x DVI 1x TV-OUT S-Video und VHS Video (Chinch) + S/VHS Video in

 

 

 

Menü
Einleitung
Das Erscheinungsbild der Grafikkarte
GunMetal DirectX 9.0 Performance + Qualität
Auqamark v2.3 DirectX 8 Performance + Qualität
UT 2003 DirectX 8 Performance + Qualität
Codecratures Bench Pro DirectX 8 Performance + Qualität
Jedi Knight2 OpenGL DirectX7 Performance + Qualität

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011