Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


NVIDIA ForceWare Treibervergleich 181.20 vs. 181.22 Benchmark

Benchmarks

Die Benchmarks wurden von uns in Auflösungen von 1280x1024 sowie 1920x1200 durchgeführt, um die Performance sowohl in niedrigen Auflösungen, als auch in hohen Auflösungen zu ermitteln und darzustellen. Hierbei kam die bewährte Aufteilung in drei Qualitätsbereiche zum Einsatz. Diese wären der Performance-Bereich (ohne Antialiasing / ohne Anisotropische Filterung), Medium Quality (4x AA / 8x AF), sowie Full Quality (16x AA / 16x AF). Einzig der 3Dmark Vantage bildete hier die Ausnahme, da dieser von sich aus bereits drei Qualitätsmodi in Form von Performance, High und Extreme bietet.

Unser Benchmark-Parcours bestand aus folgenden Programmen/Spielen:

- 3DMark Vantage Version 1.0.1

- FarCry 2 Version 1.02 (DirectX-9 und DirectX-10)

- Crysis Warhead (DirectX-9 und DirectX-10)

- Race Driver: GRID Version 1.02

- Tomb Raider: Underworld Version 1.01

- F.E.A.R. 2: Project Origin - Demo

So gehen wir jetzt auch zu den einzelnen Benchmarks weiter.

 

3DMark Vantage

Als synthetischen Benchmark verwenden wir in diesem Test den Futuremark 3Dmark Vantage, welcher den aktuellsten Grafikkarten-Benchmark aus dem Hause Futuremark verkörpert und speziell für Windows Vista konzipiert wurde. Darüber hinaus ist dieser Benchmark eine gern genutzte Möglichkeit, die Leistungsfähigkeit der eigenen Grafikkarte mit derer anderer Karten zu vergleichen.

Dramatische Verbesserungen sind durch den neueren ForceWare 181.22 nicht eingetreten. Im Performance-Modus sind zumindest 60 Punkte mehr zu verbuchen, was hier den deutlichsten Unterschied ausmacht. Die Unterschiede in High und Extreme liegen jeweils im Bereich der Messtoleranz. Wie und ob sich die Ergebnisse im synthetischen Benchmark 3DMark06 analog auf die Spiele übertragen lassen, sehen wir uns nun anhand der Spielebenchmarks an.

FarCry 2

Als erstes Game wählten wir das hoch aktuelle FarCry 2. So können wir schauen, ob der neue Treiber auch Optimierungen für das recht neue Spiel bereit hält. Die Benchmarks wurden mit Hilfe des integrierten Benchmark-Tools durchgeführt. Als Benchmark-Szenario wurde "Ranch Small" ausgewählt. Die höchstmögliche Detailstufe ist hier Ultra-High, welche auch für diesen Benchmark gewählt wurde. Einstellungen bezüglich AA und AF bot sich im Benchmark-Tool lediglich in Form von AA. Es ließen sich jedoch AA und auch AF problemlos im Catalyst-Control-Center aktivieren und einstellen.

Zu den Ergebnissen unter DirectX-9:

Der ForceWare 181.22 liegt hier bei geringer Auflösung in allen drei Qualitätsmodi vor dem 181.20, wobei der Vorteil unter einem FPS (Bilder pro Sekunde) liegt und somit nicht wirklich kriegsentscheidend ist.

In hoher Auflösung ein ähnliches Bild, wobei der Performancegewinn beim ForceWare 181.22 bei Performance immerhin schon etwas über einem FPS liegt. In Medium Quality und Full Quality schmilzt der Vorsprung linear dahin, sodass unter Full Quality noch kaum nennenswerte 0,23 FPS Vorsprung gegenüber dem ForceWare 181.20 übrig bleiben.

FarCry 2 DirectX-10:

In DX-10 bei niedriger Auflösung schiebt sich unter Performance der ForceWare 181.20 marginal vor den neuen 181.22. Bei Medium- und Full-Quality ist dann wieder der neue ForceWare 181.22 marginal vorne. Letztlich liegen die Unterschiede der Treiber hier im Toleranzbereich.

Auch in hoher Auflösung fallen die Leistungsunterschiede, sofern man davon sprechen kann, marginal aus und liegen eher im Toleranzbereich. So kann man insgesamt für FarCry 2 sagen, dass sich die beiden ForceWare-Kontrahenten nichts nehmen und ein Treiberwechsel hier weder Vor- noch Nachteile bringt.

Zurück

Menü
Einleitung und Treiberbeschreibung
Benchmark 3D Mark Vantage und FarCry 2
Benchmark Crysis Warhead und Race Driver: GRID
Benchmark Tomb Raider: Underworld und F.E.A.R. 2: Project Origin
Fazit

 

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011