Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


GeForce FX 5900/Ultra und das Topthema Geräuschbug


Seit der Einführung des GeForce FX 5900/Ultra Grafikchip und die zunehmende Verbreitung der Grafikkarten mit dem selbigen Chip, wurden die ersten Probleme bekannt. Als einer der ersten Webseiten im deutschsprachigen Raum bekamen wir am 03.07.2003 einen Hinweis. Es meldete sich ein User in unserem Forum und vermeldete dass seine neue GeForce FX 5900 Grafikkarte beim Scrollen mit der Maus ein "kratzendes Geräusch" von sich gab.

Zum gleichen Zeitpunkt befanden sich mehrere GeForce FX 5900/Ultra Testsamples bei uns im Test, mit denen wir diese Geräusche reproduzieren konnten. Ab dem Zeitpunkt haben sich diverse Meldungen in den Foren überschlagen und die Ratlosigkeit nahm zu.

Auch in unserem Forum gab es eine rege Diskussion (http://www.3dchip.com/viewtopic.php?t=763 ) und eine Menge scheinbarer Lösungen und Vermutungen. In diesem Artikel wollen wir einmal alle Erkenntnisse zusammenfassen und einige Fakten und Vermutungen preisgeben. Aber vor allem wollen wir die vermeintlichen Lösungen nachvollziehen und bewerten.

Facts and Fiction

Seitdem sich die Meldungen über den Geräuschbug häuften, gab es auch schon die ersten Spekulationen wie man dieses Problem in den Griff bekommen könnte. Wir konnten mit Hilfe unserer Forumuser eine Menge Fakten zusammentragen. Somit ist klar das dieses Problem System (Plattform) unabhängig ist. Also egal ob AMD oder Intel Systeme, oder ob der Anwender Windows 9x oder Windows 2000/XP nutzt, dieses Problem tritt überall auf.

Natürlich gab es auch User die diesen Bug nicht nachvollziehen konnten, man muss aber dazusagen: Wer sein Gehäuse offen hält weil er viel bastelt, der müsste es sofort bemerken. Doch wer sein Gehäuse tief unter dem Schreibtisch"versteckt" und vielleicht noch ein paar Gehäuselüfter am rotieren hat, dem dürfte es denkbar schwer fallen einen Hochfrequenten Ton aus seinem Gehäuse wahrzunehmen.

Da es viele Vorschläge gab dieses Problem zu lösen, möchten wir jetzt einige zusammen tragen und auf deren Wirksamkeit prüfen.

Problemlösung 1: Der optimierte Bildlauf

Den optimierten Bildlauf findet ihr im Internet Explorer unter Extras-Internetoptionen-Erweitert

Nachdem ihr den Haken bei dem besagten Menüpunkt (siehe Bild ) rausgenommen habt, ist das Problem zwar gedämmt, allerdings treten die Geräusche weiterhin auf. Wenn ihr den IE benutzt ist das zwar eine Option das Geräusch zu minimieren, dies ändert aber nichts an der Tatsache das beispielsweise bei anderen Anwendungen wie z.B. Trillian die Probleme weiterhin bestehen. Ausserdem macht das Surfen mit den "beschnittenen" Settings weniger Spaß und ist daher keine wirkliche Lösung.

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011