Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


3DChip Lexikon Buchstabe F

Fade in/out

Beim Fade in werden Ton und Bild stufenlos von Null auf geblendet, beim Fade out langsam ausgeblendet. Beim Bild handelt es sich dabei um ein Aufblenden von Schwarz beziehungsweise Abblenden nach Schwarz.

Farbpalette

Numerisches Array, in dem alle in einem Grafik-File vorkommenden Farbwerte beschrieben sind. Bei Grafik-Formaten, die die Möglichkeit bieten, mehrere Bilder in einem File abzuspeichern, unterscheidet man zwischen lokalen und globalen Paletten. Bei ersteren wird jedem Bild innerhalb des Files eine separate Palette zugeordnet (was die Dateigröße dementsprechend erhöht).

Farbraum

Ordnungssystem für die vom Menschen „wahrgenommenen“ Farben, meist als Analogie in Form eines gedachten geometrischen Raumes, z.B. einer Kugel oder eines Quaders, wobei jeder Endpunkt eine "reine" Grundfarbe darstellt. Bei der Kugel sind die Grundfarben entlang des Äquators angeordnet, beim Quader jeweils an den Ecken. Es gibt eine Reihe verschiedener Farbräume z.B. RGB (Rot - Grün - Blau), CYMK (Cyan - Yellow - Magenta - Key), HSV (Hue - Saturation - Value) oder Lab.

Farbtiefe

Die Farbtiefe gibt die Anzahl von Bits pro Pixel an, die Farbinformationen enthalten. Daraus ergibt sich die Anzahl der möglichen Farben: 8 Bit = 256 Farben, 16 Bit = 65.536 Farben, 24 Bit = 16,7 Millionen Farben und 32 Bit = 4,29 Mrd. Farben.

Farbpaletten

Im GIF-Format können Sie pro GIF-Datei aus den 16,7 Mio. möglichen Farben des RGB-Farbmodells maximal 256 Farben "aussuchen" und abspeichern. Bei einer solchen Farbauswahl spricht man von einer Farbpalette

Fast Writes

Fast Writes ist eine schnelle Datenübertragung von der CPU zur AGP Grafikkarte, führte aber bei vielen Mainboards mit AGP Schnittstelle zu Instabilitätsproblemen und sollte lieber (im Bios) deaktiviert werden.

Fast Z-Clear

Z-Werte, die im folgenden Bild verdeckt sind oder nicht mehr gebraucht werden, müssen schnellstmöglich gelöscht werden, um Bandbreitenengpässe zu vermeiden. Fast Z-Clear nennt sich nVIDIAs Verfahren, um diesen Löschvorgang zu beschleunigen.

Feature connector

Auch als VGA-Ausgangsstecker bezeichnet. 26-Pin-Stecker um Erweiterungskarten und Grafikkarten mit einem flachen Kabel zu verbinden.

FIFO-Methode

(first in, first out) ein bei der Stapelverarbeitung bzw. bei Warteschlangen verwendetes System, nach dem das erste ankommende Signal auch zuerst bearbeitet wird.

Filter

Filter verändern Bilder oder3D-Objekte, können aber auch Farbkontraste, -Helligkeit oder Farbbalance korrigieren.

Fillrate - Füllrate

Die Anzahl der Pixel, die eine Grafikkarte rendern kann. Meist angegeben in Millionen Pixel pro Sekunde.

finish

Bestimmt die Obrflächenbeschaffenheit eines Objektes.

FireGL / FireMV

Die Grafikkarten der FireGLSerie sind Workstation Karten von ATI, die in weiten Teilen mit den Radeon Karten des selben Herstellers übereinstimmen. Sie verfügen jedoch über speziell auf Stabilität und professionelle Software optimierte Treiber. Viele Spiele werden nicht auf diesen Karten laufen. Die Karten der FireMV Reihe sind reine 2D Beschleuniger und für Spiele völlig ungeeignet.

Flash-Memory

Die wörtliche Übersetzung aus dem Englischen ist "Blitz-Speicher"und ist eine Speicherkarte, die aus nichtflüchtigen Speicherchips besteht und als Ersatz für Festplatten eingesetzt wird.Es wird als Stromquelle maximal eine Knopfzelle oder gar keine Stromversorgung benötigt.Dieser Speicher wird vor allem in PCMCIA-Karten / PC-Cards verwendet.

Flat Shading

Auch „Lambert Shading“ oder „Polygonal Shading“ genannt Mit dieser einfachsten Schattierungsmethode erhält jedes Dreieck eine einzige Farbe, was eine abgestufte Erscheinung der Oberfläche zur Folge hat. Nach der Wireframe-Ansicht die schnellste Rendermethode. Durch diese Methode kann eine Szene nur ungefähr beurteilt werden.

FMC (Frictionless Memory-Control)

zu deutsch: Frictionless Speicherkontrolle.Damit wird die Leistungsfähigkeit des Speicher und der Bandbreite optimiert und verwaltet.

Fogging

Einbau von Nebelelementen am Horizont. Gut für die Begrenzung der Objektanzahl am Bildschirm um Rechenzeit zu sparen. Zwei Arten: Fog Table und Fog Vertex. Bei Fog Vertex wird jedem Polygon ein Fogwert zugeordnet (z.B. aufsteigende Dämpfe. Fog Table wirkt realistischer, wird aber nur für "richtigen" Nebel verwendet.

Frame

deutsch: Rahmen. Frame bezeichnet ein einzelnes Videobild bzw. ein Einzelbild in Animationsprogrammen.

fps Framerate oder "Bilder pro Sekunde" (frames per second).

Videos und Bewegungsabläufe erscheinen ab etwa 15 fps flüssig. Kinofilme laufen mit 24 fps, das Fernsehen arbeitet mit 25 fps. Je höher die fps desto flüssiger die Darstellung der Grafig im Spiel.

Frame-Buffer

Der Frame-Buffer ist ein Teil des Grafikspeichers, in dem bereits das Bild aufgebaut wird, das als nächstes auf dem Bildschirm erscheint. Zusätzlich werden Transparenzeffekte im Frame-Buffer berechnet. Front-Buffer Front-Buffer bezeichnet den sichtbaren Bereich beim --

Frame Size

deutsch: Bildgröße; Bildbreite und -höhe, wird in Pixeln ausgedrückt.

Front Buffer

bezeichnet den sichtbaren Bildbereich beim Double Buffering.

Fullscreen

Fullscreen bedeutet Vollbild. Dabei wird die gesamte sichtbare Bildfläche ausgenutzt und somit schwarze Ränder vermieden. Jeder Monitor bietet inzwischen die FullScreen Fähigkeit.

FULLSTREAM

Ist eine Technologie des RADEON 9700, benutzut Pixel Shader, um blockartige Pixel aus Videostreams zu beseitigen und liefert ein schärferes Bild mit größerer Skalierbarkeit.

zurück

Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011