Zum Forum


Navigation Links
Info

Die ATi Radeon HD5870 High End Grafikkarte mit DirectX 11 Grafik. Jetzt bei uns im Preisvergleich!

Hauptmenü
Home
Sitemap
News
Newsarchiv
RSS Feed
Kaufberatung
Grafikchips
Grafikkartenrangliste
Mobile Chip Rangliste
Grafikkarten Top 10
Grafikkarten
Grafikkarten Galerie
Marktplatz
3D Technologien
3D Lexikon
Praxisguide (FAQ)
Testcenter
Artikel
Downloadcenter
Gewinnspiel

Info

Die ATi Radeon HD5850 Grafikkarte mit DirectX 11 Power jetzt bei uns im Preisvergleich!

Informationen
Forum
Links
Kontakt
Impressum
Jobs
Mediadaten
Unterstützt durch
Spenden?
Werbung
3DChip T-Shirts!!!
gelbe Links?

Info

Die neue GeForce GTX 275 und die GeForce GTX 285 als auch die Geforce GTX 260 mit über 200 Streamprozessoren findet ihr jetzt zu Top Preisen bei uns im Preisvergleich!

Preisvergleich
Grafikkarten Tipp!
Monitore Top!

Downloads
3DMark Vantage Version 1.00
nVIDIA-Treiber ForceWare v. 169.25 für Windows Vista 32- & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.21 für Windows XP 32- & 64 Bit
ATi Catalyst 7.12 für Windows XP/Vista 32 & 64 Bit
nVIDIA-Beta-Treiber ForceWare v. 169.12 für Windows Vista 32- & 64 Bit
Futuremark PCMark Vantage v.1.0.0 PC-Analysetool für Windows Vista 32- und 64 Bit
Powerstrip 3.75
Mehr... Downloads

Info

Die ATi Radeon HD4800 Serie jetzt günstiger bei uns im Preisvergleich!

Info

3DChip
Partner & Friends
Link us!
Zu den Favoriten
Als Startseite

Forum News

Sofort zum Forum

Info

Statistik
Besucher auf 3DChip


Hier findet ihr die News vom April 2002


Dienstag, 30.04.2002

Gainward kündigt Geforce 4Ti4200 Grafikkarten an

Der Grafikkartenhersteller Gainward hat am heutigen Dienstag offiziell die Grafikkarten mit Geforce 4 Ti4200 Grafikchip angekündigt. Ihr neusten Produkte heissen GeForce4 PowerPack! Modell Ultra/650 XP “Golden Sample”. Das heisst, das das Baby ordentlich getuned werden darf! Die Grafikkarte ist mit 128MB DDR-RAM und 4ns Zugriffszeit bestückt. Das zweite Model heisst GeForce4 PowerPack! Ultra/650 TV/DVI und diese Grafikkarte verfügt über 64MB DDR-RAM ebenfalls mit 4ns Zugriffszeit.

Hier die technischen Daten der beiden Grafikkarten:

Model Ultra/650 XP “Golden Sample”
Model Ultra/650 TV/DVI
Grafikchip nVIDIA GeForce4 Ti-4200 GeForce4 Ti-4200
Speicher 128MB DDR 4 ns 64MB DDR 4 ns
Enhanced Clock Settings ja nein
Anschlüsse Video Video-in & -out + DVI Video-out + DVI
nView Technik ja ja

Die Preise der beiden Grafikkarten wurden auch schon genannt. So soll die GeForce4 PowerPack! Modell Ultra/650 XP “Golden Sample”mit 128MB Speicher 350 € kosten und das Model GeForce4 PowerPack! Ultra/650 TV/DVI mit 64MB 200€. Quelle: E-Mail


Sharp stellt erstes 10-Bit-LCD-Panel vor

Sharp hat eine neue Reihe von LC-Displays angekuendigt. Das Spitzenmodell LL-T1820, das zum ersten Mal mit einem 10-Bit-LCD-Panel ausgestattet wurde, kann bis zu einer Milliarde Farbnuancen darstellen. Dabei koennen bis zu 10 Bits pro Subpixel dargestellt werden - und damit 64-mal mehr Zustaende als bei bisherigen Displays. Quelle: Golem


nVIDIAs GeForce4 verkauft sich besser als erwartet

Grafikchiphersteller NVidia verdient besser als erwartet und korrigiert seine Prognosen fuer das erste Quartal 2003 nach oben. So plant NVidia nach einem Umsatz von 499,9 Millionen US-Dollar im vierten Quartal 2002 im ersten Quartal 2003 nun einen Umsatz von 570 bis 580 Millionen US-Dollar. Quelle: Golem

Montag, 29.04.2002

Wir versprochen gibts die Webweites Teil 2

"Beleuchtetes Maus Pad im Eigenbau" @ PC-Max

Chieftech AX - 01SLD "CS601" im Test @ Hardwareluxx

Preview zum 64bit "Hammer" CPU von AMD @ Computermagazin

Drehzahlregel- Schalter ( Zubehör von Thermaltake CPU-Kühler) @ Tweaker.de

Miprocool II im Test @ CoolCase4u.com

Silent NT Special @ Hartware.net / Dirkvader.de

Titan TTC-D5TB(TC) temperaturgeregelt @ Tweakers4u

ATI Radeon 8500 Cooling-Mod @ Hardware-Mag

"Tower von unten mit LED´s beleuchten" @ Modding-FAQ

Miprocool second Edition (CPU-Kühler der 2.Generation) @ Tweakers4u

Lian-Li PC75 mit grossem Sidewindow @ TuneWORLD

Midi Tower im BMW Sytle @ extremeoverclocking.net

SuSE Linux 8.0 Professional im Test @ Hardwares

Enermax EG365AX-VE mit Poti im Test @ Tweakers-Base.de

3D Features von heutigen Grafikkarten @ maximums.de

Der große Wärmeleitpasten Vergleich - 5 Pasten im Test @ TuningTotal

USB 4fach HUB Test @ Craft464

LED vom CD-Rom Laufwerk wechseln @ Modding-FAQ

Netzteil Guide @ MHzPower

Drei Mainboards mit AMD760MPX-Chipsatz, das ASUS A7M266-D, das MSI K7D Master und das Tyan Tiger MPX @ Hardwareluxx

Die AMD-History ( Firmendaten, Produkte, Jahresdaten, wichtige Ereignisse) @ x-treme-Cooling.de

Sonntag, 28.04.2002

Partnernews

Unsere Partnerseite Au-Ja! Hat zwei neue Tests online.

1. MSI KT3 Ultra, VIA KT333 mit zahnlosem Bluetooth im Test.

Hier ein Auszug:

" Warum schreiben die Tester so wenig über das Bluetooth Feature des MSI KT3 Ultra, mag sich so mancher Leser gefragt haben. Und einige werden bei dieser Überschrift erwarten, daß hier mehr zu diesem spannenden Thema zu lesen sein wird. Dem ist aber nicht so, denn derzeit ist das Feature auf dem MSI KT3 Ultra leider noch nicht nutzbar. Aber auch ohne Bluetooth hat das MSI KT3 Ultra einiges zu bieten, auch wenn die Platine in unserem Test einige Startschwierigkeiten hatte." Hier gehts zum Test

2. GlobalWin TAK 58 CPU Kühler im Test

Hier ein Auszug:

Auf der Suche nach leisen und preiswerten CPU Kühlern haben wir den GlobalWin TAK 58 gegen einen Arctic Cooling Super Silent 2500 und den Alpha PAL6035 mit Y.S.Tech Silent Lüfter antreten lassen. Dabei besticht der GlobalWin TAK 58 durch ein kluges Kühl- und Befestigungskonzept. Hier gehts zum Test


Partnernews

Unsere Partnerseite PQTUNING hat das Golden Tree 420 PP Netzteil von JHT unter die Lupe genommen. hier das Fazit des Test Berichtes :

"Das Netzteil ist eine oftmals unterschätzte Systemkomponente, gerade Anfänger sparen hier oft am falschen Fleck.
Ob die CPU 100 MHz mehr oder weniger hat, spielt keine Rolle denn was nutzt das stärkste System wenn es nicht zuverlässig arbeitet - Das Netzteil ist die Grundlage für ein stabiles System ! Obwohl das Golden Tree Netzteil mit 49.90 € ein echter Preishammer ist, konnte es in allen Testkriterien überzeugen, die Verarbeitung ist solide, die Ausstattung üppig und im Betrieb ist es zuverlässig und leise. Die Sumation der Einzelergebnisse in Verbindung mit dem sensationellen Preis ergeben das Gesamturteil "Sehr gut". Hier gehts zum Test


Partnernews

Unsere Partnerseite Dark-Tweaker.com hat den Kühler Crystal Orb der Firma Thermaltake getestet. Hier ist ein Auszug des Tests:

Der Thermaltake A1178 "Crystal Orb" Hochleistungs-VGA/Chipset-Kühler. Der Kühler ist vollständig aus Kupfer gefertigt und komplett vernickelt. Dies verleiht ihm seine spiegelnd glänzende Oberfläche. Er eignet sich besonders gut zum Kühlen von GPU's und Chipsätzen des Mainboards. Oft sind Grafikkarten oder Mainboards nur mit schlechtem oder gar keinem Lüfter ausgestattet, und dies führt zu Stabilitätsproblemen sowohl im Normalbetrieb als auch bei O/C Versuchen. Der Kühler soll diese kleineren Mängel beheben. Hier gehts zum Test


Wir haben wieder unsere wöchendlichen Webweites von unseren Hardware-Kollegen für euch Teil 1

Da es diesmal besonders viele sind, gibts morgen Teil 2

Kühlertes den Zalman CNPS 6000A-CU Fächerkühler @ MhzPower

Die Leser-Testzone bei Forum3D wurde aktualisiert @ forum-3d

Epox 8K3A+ sowie das neue KT333-Mainboard von Epox im Test @ hardwareluxx

Festplattenentkopplungsset von Innovatek Review @Ttweakers4u

Detonator Vergleichstest: v.28.90 leaked + Update @ k-hardware

ASUS Mainboard P4S533 SiS645DX (DDR400-fähig) sowie das Soyo K7V Dragon Ultra KT333 Mainboard @ hardwareluxx

Es wurden weitere Rechner in der Case-Gallery aufgenommen @MhzPower

Neues Design @ Allround-PC

GeForce4 MX- und Ti-Serien mit den GeForce3 Ti's und der Radeon 8500 Vergleichstest @ computermagazin

Neue Kategorie "lLeserartikel " eröffnet @ maximums

Asus V8440 TD mit 128 MB Speicher Preview@ hardware-mag

: Zwei PC 2700 Speicher im Test @ Tweakers4u

Ein Casemod entsteht - TEIL 4, kompletter Hardwareeinbau @ Casemodder

LED-Fader @ bernd-schubart

Hardwarezerstörungs-Artikel @ MhzPower

Silent PC Bau überarbeitet @ Tweakers4u

Eine Bericht zum Thema DVD Brenner@ K-hardware

Titan TTC-D5TB(TC) temperaturgeregelt @ tweakers4u

WinTasks 4 Prof. Edition im Test @ Allround-PC

oc-power hat an seiner Homepage gefeilt. Jetzt haben sie ein neues werbefeies Gästebuch und ein PHP Forum @ oc-power

CPU -Külerbau @ oc-power

Mittwoch, 24.04.2002

 

SiS Xabre400 - Grafikchip fuer AGP-8X- und DirectX 8.1

Silicon Integrated Systems (SiS) hat mit dem SiS Xabre400 einen neuen Grafikchip angekündigt, der nicht nur AGP 8X, sondern auch DirectX 8.1 3D Grafikeffekte unterstützen soll. Im Gegensatz zu den bereits zur CeBIT 2002 erstmals angekündigten Grafikchip Serie SiS 330 sollen die Xabre Chips auch über eine T&L-Engine verfuegen. Mehr bei Golem


Partnernews

Unsere Partner von Dark-Tweaker.com sind wirklich fleissig! Den schon wieder haben sie einen neuen CPU-Kühlertest Online gestellt. Diesmal handelt es sich um den TTC-D5TB mit Thermosteuerung von Titan. Hier ein Auszug aus dem Test:

"Diesmal widmen wir uns dem nagelneuen TTC-D5TB mit Thermosteuerung, der für Athlon XP bis 2100+ ausgelegt ist. In den letzten Monaten ist es etwas ruhiger um den Kühlerhersteller geworden, doch dies dürfte nur eine Testphase gewesen sein. Die neuen Modelle strahlen in Optik und Design. Wie der Kühler in Zweck und Leistung abschneidet, werden wir im Artikel näher erläutern!" Hier gehts zu Test.


NVidia Quadro4 500 Go GL - Neuer Profi-3D-Chip fuer Notebooks

Nachdem NVidia bereits im Februar eine Reihe von Quadro4-Grafikchips fuer Desktop-PCs und PC-Workstations angekuendigt hat, folgt nun mit dem Quadro4 500 Go GL der erste mobile Grafikchip aus der GeForce4-basierten Quadro4-XGL-Grafikchipserie. Laut NVidia handelt es sich bei dem neuen 3D-Grafikprozessor um die bisher schnellste Loesung fuer tragbare PC-basierte Grafikworkstations. Quelle: Golem

Dienstag, 23.04.2002

ATI: AIW Radeon 8500 Grafikkarte nun mit 128 MByte Speicher

Nachdem ATI in den USA bereits seit Maerz seine Radeon-8500-Grafikkarten in einer Version mit 128 MByte anstatt 64 MByte DDR-SDRAM ausliefert, wird dort nun auch eine All-in-Wonder Radeon 8500 mit 128 MByte DDR-SDRAM erscheinen. Die All-in-Wonder Radeon 8500 verwandelt den PC dank integriertem Stereo-TV-Tuner, Video- Ein- und Ausgaengen sowie Fernbedienung leicht in einen digitalen Videorekorder. Mehr Infos gibts bei Golem

Montag, 22.04.2002

Hitachi-SuperH-Prozessoren mit PowerVR-Grafikkern

Hitachi und Imagination Technologies haben eine Lizenzvereinbarung getroffen, die es Hitachi ermoeglicht, verschiedene PowerVR-Grafik-und -Videologik in die eigene SuperH-RISC-Prozessorfamilie zu integrieren. Mehr dazu bei Golem


Micron will Speichergeschaeft von Hynix kaufen

Micron Technology will das Speichergeschaeft des Konkurrenten Hynix uebernehmen, ein entsprechendes, aber nicht bindendes "Memorandum of Understanding" haben die Unternehmen jetzt unterzeichnet. Der Kaufpreis soll bei etwa 108,6 Micron-Aktien liegen, was nach dem Schlusskurs vom Freitag gut 3,2 Milliarden US-Dollar entspricht. Quelle: Golem


Partnernews

Unsere Partnerseite PQTUNING hat ihre Windows XP Tipssektion um 21 neue Tips erweitert. "Optimierung, Registry Hacks und Tweaks sind der Schwerpunkt dieses Updates !" Hier gehts zu den neuen WindowsXP Tips


Partnernews

Es gibt auch wieder neue Tests bei unserer Partnerseite Dark-Tweaker.com. Diesmal haben sie 3 CPU-Kühler von der eher unbekannten Firma APOTHEOSIS getestet. Hier ein Auszug: "Diese Woche haben wir uns mit einem neuen Model befasst, in diesem Lande noch eher unbekannt, über dem großen Ozean aber ein sehr beliebter Kühler in Komplettsystemen. Auch uns waren die Kühler von APOTHEOSIS vorher unbekannt, doch auf der CeBit 2002 in Hannover waren sie auch vertreten. Unser Sponsor CW-Soft hat uns gleich 3 verschiedene Modelle zur Verfügung gestellt, welche wir näher getestet haben!" Hier gehts zu den CPU-Kühlertests

Sonntag, 21.04.2002

Rosige Aussichten für Sparfüchse, die eine Geforce 4Ti kaufen möchten :-)

Das Online Magazin Chip.de hat sich den neusten Geforce4Ti Grafikchip von nVIDIA angesehen und ist von den Overklockingeigenschaften des kleinen Geforce4 Ti4200 begeisstert. Man kann ihn bis fast auf Geforce4 Ti4600 Niveau übertackten! Der Chip verfügt über alle Features der grossen Brüder G4Ti4400 und Geforce 4Ti4600 Der Unterschied ist die niedrigere Taktung des Chiptaktes auf 250 MHz und der niedrigere Speichertakt von 500 MHz DDR. Trozdem ist der Chip ein reinrassiger Geforce 4TI und kostet aber nur so um die 200€! Einen ersten Test der Reverenzkarte findet ihr bei Chip.de


Matrox veröffentlicht neue Treiber

Matrox hat für die Millennium G550/G450/G400, G200/G100-Familie einen neuen Treiber für Windows NT4 Version 5.01.007 vom 15 April veröffentlicht. Ihr könnt wie immer den Treiber in der "Latest Files"-Sektion oder hier herunterladen. Eure Erfahrungen, Meinungen zu den Treibern könnt ihr gerne in unser Forum posten.


Neue Treiber von Asus

ASUS hat neue VGA Treiber in der Version v28.80 für Win9x/ME, Win2K/XP sowie für WinNT4 veröffentlicht. Ihr könnt wie immer den Treiber in der "Latest Files"-Sektion oder hier herunterladen. Eure Erfahrungen, Meinungen zu den Treibern könnt ihr gerne in unser Forum posten.ht.


Partnernews

Unsere Partnerseite PQTUNING hat jede Menge neue Mods in der PC-Gallerie Also schaut vorbei es lohnt sich. :-) Hier gehts zur PC-Gallerie


Ich habe wieder unsere wöchendlichen Webweites von unseren Hardware-Kollegen für euch

Wie jeden Sonntag gibts die News unserer Hardwarekollegen. Ich wünsche viel Spass beim lesen und einen schönen Sonntag euer Jesse

PNY Verto Geforce 4 MX 440 im Test @ Allround-PC.com

Reichelt Elektronik MidiTower für 40 Euro im Test @ TWINS:byte.de

Golden HardCano 5 Festplattenkühler im Test @ Tweaker.de

"Server Fenster Test" @ PC-Max

Die Fritz!Card DSL im Test @ Craft46

Grafikkarten-Review: PNY Geforce 4 Ti4600 @Hardwareluxx

PC Gallerie @ TuningTotal

Lüfteradapter getestet @ Hardware-Mag

Geforce Chronik Spezial @ k- hardware

Review des Vollkupferkühlers 'CopperKing' . Zusätzlich wurde das Modell 5T212B1H3G getestet. @ tweaker.de

Vario Kühler AX7 TR @ Twakers4u

Ein Preview über dem AMD Hammer Prozessor @ Hardware-Mag

LC-Display von Crystalfontz getestet @ MHzPower

MSI´s neues KT3 Ultra Mainboard mit KT333 und ATA133er Controller im Test @ Hardwareluxx

IceHole Fanadapter im Test @ Tweakers-Base.de

Glite Tapes Big Pad "Mauspad" im Test @ Casemodder

Plextor PlexWriter 40/12/40A im Test @ Allround-PC.com

LM317 SpannungsRegellung @ Modding-FAQ

Der„richtige“ Austausch einer Grafikkarte @ MHzPower (bitte nicht so ernst nehmen :-))

"290 Case Mods in der PC-max Galerie"@ PC-Max

Oc-Toplist @ Maximums.de

Raidbericht @ Maximums.de

Tiger Electronics - Miprocool II @ Dirkvader.de

Arctic Cooling Super Silent 2000 @ Tweakers4u

Flachmann - Herclues ProphetView 720 im Test @ Allround-PC.com

Wenn es im PC klackert... Northbridge Kühler auswechseln @ TuningTotal

Grafikkarten-Xtreme-Cooling-Contest @ CoolCase4u.com

Donnerstag, 18.04.2002

Geforce 4Ti4600 GPUs mit neuem Stepping

Soeben bekam ich die Meldung, das nVIDIA seinen GPUs der Ti 4600er Reihe ein neues Stepping verpasst hat. Das Steping wurde von A2 auf A3 geändert. Was bedeutet das? Wie aus der Meldung herraus zu lesen ist sollen die neuen Chips im Standard gut 20MHz besser getaktet werden können als die alten mit A2 stepping.

Hier die Meldung:

"This is picture of an updated version of the GeForce4 Ti4600 GPU and apparently NVIDIA has updated their GeForce4 Ti4600 stepping from A2 to A3. If the new stepping can improve its overclockability, it will certainly be a good news as the current Ti4600 GPU can't be overclocked much (300Mhz core default to ~320Mhz)" Mein Dank geht an Niklas von Hardware-Tweaker


Partnernews

Unsere Partnerseite Dark-Tweaker.com hat unter dem Motto Casemod die 6. wieder einen neuen Guide auf ihre Page gestellt. Hier ein Auszug:

"Dieses mal haben wir uns wieder etwas einfallen lassen, um unserem Case ein neues Outfit zu verpassen. Es hat mich immer gestört in die Seitenwände Löcher und Sichtfenster reinzuschneiden, da man dies später nicht mehr rückgängig machen kann. Außerdem finde ich es schade, ein neues Gehäuse das vielleicht 200,- Euro oder mehr gekostet, so zu verunstalten. Da wir fast alle 3 Monate an unserem Gehäuse etwas auszusetzen haben, sollte es dieses mal etwas anderes und vor allem variables sein." Hier ghts zum Guide


Trident bringt voll DirectX-8.1-fähige Notebook-Grafikchips

Mit dem XP4 hat Trident den ersten Notebook-Grafikchip angekuendigt, der eine volle Hardware-Unterstuetzung fuer DirectX 8.1 bieten soll. Der in 0,13-Mikron-CMOS-Technik gefertigte mobile Chip soll das erste Mitglied einer neuen Grafikchipfamilie sein und Desktop-Leistung bieten. Mehr dazu bei Golem


Aus PCI-Nachfolger 3GIO wird PCI Express

Die Arapahoe Work Group, bestehend aus Compaq, Dell, Hewlett-Packard Company, IBM, Intel und Microsoft, hat die "Draft 1.0 Specification" des PCI-Nachfolgers Third Generation I/O (3GIO) bei der Industrie-Organisation PCI-SIG eingereicht. Die PCI-SIG verwaltet bereits seit 1992 die Entwicklung des PCI Local Bus, wird nun den ersten 3GIO-Entwurf evaluieren und fortan unter der Bezeichnung PCI Express unter ihre Fittiche nehmen. Quelle: Golem

Mittwoch, 17.04.2002

Hitachi und IBM kooperieren bei Speichersystemen

Hitachi und IBM wollen künftig im Bereich Speichertechnologien und Produkte zusammenarbeiten. Die Unternehmen planen dazu eine
langjährige Allianz, um neue offene Standards fuer die naechsten Generationen von Storage Networks zu entwickeln. Mehr dazu bei Golem


Billiganbieter aus Taiwan produzierten Radeon 8500LE OEM Grafikkartenschrott!

Auf 3DWin.net steht eine Nachricht, die mich aufhorchen lässt. Radeon 8500LE Grafikkarten von taiwanesischen billig Anbietern sollen schon nach ein paar Tagen im Rechner, das grosse Chaos anrichten. Die Festplatte produziert nur noch Datenmüll, die Registry und die System-Files des Betriebsystems werden zerschossen. Egal ob Windows 9x oder Windows2000 und WindowsXP alle Systeme sind von dem Datengau betroffen.Hier ein Auszug aus dem Artikel:

"Bereits gestern haben uns alarmierende News erreicht: angeblich produzieren ein paar taiwanesische Hersteller ATI Grafikkarten, die zwar auf den ersten Blick funktionieren, jedoch das System, in dem sie verbaut wurden, zu Datenschrott verhelfen. Nach mehreren Tagen problemlosen Einsatz kommt es zum Datengau auf der Festplatte. Es spielt dabei keine Rolle, ob Windows XP/2000 oder Windows ME zum Einsatz kommt. Betroffen sind zumeist die Registry und die System-Files. Der Händler, der uns von diesem Fall berichtet, hat einige Dutzend solcher defekter Karten erhalten, wir gehen davon aus, dass von dieser Serie noch weitere Karten im Umlauf sein müssen." Hier gehts zum Artikel von 3DWin Autor: Jesse Quelle: E-Mail

Dienstag, 16.04.2002

Partnernews

Unsere Partnerseite PQTUNING hat einen Silent-Kühler, den Super Silent 2500 von Arctic cooling angesehen. Hier ein Auszug aus dem Test:

"Wäre Arctic cooling bei der Spezifikation etwas bescheidener gewesen, hätte ich dem Super Silent 2500 ohne weiteres mit sehr gut bewertet, da man im Verhältniss zum Preis eine sensationelle Leistung geboten kriegt. Allerdings wenn ein CPU Cooler bis zu einer bestimmten Taktfrequenz zugelassen ist, dann muß man sich 100 % darauf verlassen können, auch
unter schwierigsten Bedingungen. Wer den Kühler auf eine etwas schwächere CPU montiert, macht mit diesem
Produkt ein schönes Schnäppchen." Hier gehts zum CPU-Silentkühlertest.

Montag, 15.04.2002

WindowsXP ärgernisse gehen in die nächste Runde

Als ich beim bekannten Newsdienst Heise vorbeischaute, stolperte ich mal wieder über einen Windows XP Artikel. Leider musste ich feststellen das, dass mit den ärgernissen rund um das Betriebsystem Windows XP kein Ende nimmt. Es hat zwar nichts mit Spionage zu tun, aber die ständige Kontaktaufnahme zwischen Win XP und Microsoft nervt doch gewaltig. Hier habe ich den Artikel über das erneute Ärgerniss:

" Suchfunktion in Windows XP kontaktiert Microsoft

Ende voriger Woche meldete der News-Dienst The Register, dass Windows XP bei der simplen Suche nach Dateien versucht, eine Verbindung zu Microsoft-Servern aufzubauen. Ähnlichen Hinweisen war die c't-Redaktion bereits nachgegangen, ohne jedoch jemals eine solche Kontaktaufnahme beobachtet zu haben. Jetzt ist klar geworden, woran das liegt: Die verschiedenen Länderversionen von Windows XP verhalten sich unterschiedlich.

Während die US-Version bei jedem Aufruf der Suchfunktion -- selbst bei der lokalen Suche nach Dateien -- auf einen Server bei Microsoft zugreift (sa.windows.com), lässt sich bei der deutschen Fassung von XP so etwas nicht beobachten. Die Zugriffe auf den Microsoft-Server selbst sind wenig aufregend: Es werden Beobachtungen der c't-Redaktion mittels Netzwerk-Sniffer zufolge keine Daten gesendet, sondern je nach Suchanfrage einige .xsl-Dateien vom Microsoft-Server geholt -- wozu die gut sind, verrät Microsoft nicht. Von Spionage kann aber wohl kaum die Rede sein.

Freilich sind solche versteckten Kontaktaufnahmen ein Ärgernis, egal ob das Betriebssystem ohne ersichtlichen Grund eine Verbindung zum Internet aufnimmt oder ein Router das unnützerweise erledigt. Abhilfe für die merkwürdige Funktion verspricht das Abschalten des in Windows XP um animierte Figuren ergänzten Suchassistenten. In der an Windows 2000 angelehnten schlichten Erscheinungsweise greift XP bei einer lokalen Suche nicht auf die Microsoft-Server zu. Leicht geht diese Konfigurationsänderung mit dem Policy Editor und einem Konfigurationstipp aus unserer Tipp-Datenbank" Autor Jesse Quelle: Heise


Die Geschichte der Grafikkarte von ihren Anfängen bis Heute

Auf ComputerBase.de habe ich einen interressanten und sehr ausführlichen Artikel über die Grafikkartengeschichte gefunden. Hier ein Auszug:

"Die Anfänge

Die Vor- und Frühzeit der Grafikkarten begann vor etwa 20 Jahren, ist also noch gar nicht so lange her, wie es angesichts der technischen Weiterentwicklung erscheinen mag.
Angefangen hat eigentlich alles, als Hercules als erster Grafikkartenhersteller versuchte, die alten Monochrome-Grafikkarten der damaligen PCs zu verbessern. Diese konnten nämlich nur Text, also den ASCII-Zeichensatz, nach dem MDA (Monochrom Display Adapter) Standard von IBM darstellen. Der Wunsch nach frei zeichenbarer Grafik wurde aber immer lauter. Also entwickelte Hercules den ersten Grafikstandard "HGC" der neben dem bekannten Textmodus noch einen Grafikmodus von 720x348 Pixeln beherrschte. Beschränkt war dieser Modus aber weiterhin auf 2 Farben, welche aus Schwarz und einer durch den Monitor definierten Farbe (Bernstein, Grün oder Weiss) bestand. Da der HGC Standard somit auch den MDA Standard beinhaltete, wurde der rohe MDA Standard vom Markt verdrängt. Damals war die Welt noch in Ordnung und alle Hersteller produzierten "Hercules kompatible Grafikkarten". " Den ganzen Artikel könnt ihr hier nachlesen. Autor Jesse Quelle: ComputerBase.de

Sonntag, 14.04.2002

Partnernews

Unsere Partnerseite PQTUNING hat ihre Downloadsektion und ihre PC-Gallerie erweitert:

1.Download Center um 9 Programme erweitert ! Neuaufnahmen: Winsweep , Burning Patch XP, BootVis, Iconz98, Gimp, Add/Remove Pro, Vorschau.zip, Security Package Wk2, AC Toolkit 2.5. Zu den neuen Downloads gehts hier

2. neue Mods in der PC-Gallerie Zu den Bildern gehts hier


Partnernews

Unsere Partnerseite Dark-Tweaker.com hat ein Review des ICEMAT Mousepads in Schwarz gemacht. Hier ein Auszug:

"Eigentlich hätten wir uns nicht gedacht, das wir einmal ein Mousepad testen werden, da wir uns immer gedacht haben, das es ziemlich egal sein, welche Unterlage man für die Maus verwendet. Doch wenn man so durch die Onlineshops surft, sieht man, das auch die Mousepad-Hersteller mit der Zeit gehen, und sich einiges einfallen lassen!" Hier gehts zum Test


Wir haben wieder unsere wöchendlichen Webweites von unseren Hardware-Kollegen für euch

Wie versprochen gibts die News unserer Hardwarekollegen. Ich wünsche viel Spass beim lesen und einen schönen Sonntag euer Jesse

Ein Preview über dem Nvidia GeForce 4 Ti 4200 Chip @ Hardware-Mag.de

PNY GeForce4 Ti4600 @ Hardwares.de

Leadtek Winfast Titanium 500 TD im Test @ Forum3d

"Athlon XP overclocken per FSB" @ 3DNowGalaxy.de

Athlon T-Bird / Athlon XP SoftTuning! @ Hardwares.de

YS-Tech Lüfterset für die CS Reihe (80mm Lüfter) im Test @ x-treme-cooling.de

Coolermaster Premium Conductive Paste @ TuneWorld.de

Overcklocking Schritt für Schritt @ Taktsucht.de

Yeong Yang Cube Server Case im Test @ Hardwareluxx

Vorsicht, Spione! - So lehrt man Spy-Ware das Fürchten @ TuningTotal

CS 901 von AirbrushTower.de getestet @ CoolCase4u.com

"Über 100 Tage Windows XP" ein Bericht @ Twinsbyte.de

Chipsatz-Roundup für den AMD Athlon. Performancevergleich mit 166 Mhz-Benchmarks @ Hardwareluxx

Neolec PA-700 Miditower @ Tweakers4u

Case Mods Galerie um weitere 30 Gehäuse erweitert und somit stolze 280 Case Mods in unserer Galerie! @ PC-Max

FrozenCPU Ultra Blow4 Power @ Hardwares

Abit vs. QDI / Mainboardtest @ Allround-PC.com

Dynamat Schalldämmmatten @ Tweakers4u

Test des neuen Topwin 11/80 Mk.2 "Supersilent" @ extremeoverclocking.net

Chieftec CS-601 Servertower silber im Test @ Tweakers-Base.de

Wieviel Mhz holt man aus einem Northwood Pentium 4? Overclocking Guide @ Hardwareluxx

Es gibt einen neuen Test aus dem Bereich Modifizieren "Server Fenster Test" @ PC-Max

Global Win TAK 58 ein Silent Kühler welcher mit einem neuartigen Twin Lüfter Design aufwarten kann im Test @ MHzPower

Informationen und jede Menge Bilder der PlatiniX 2E von QDI mit dem Intel I845E Chipsatz @ extremeoverclocking.net

Alu FAN Adapter (92/60mm) Teil 2 @ TuningTotal


Navigation Rechts

Werbung

Umfrage


Welchen Grafikkarten-Treiber verwendet Ihr?

1. Immer nur den neusten offiziellen.
2. Es muss immer der aktuellste sein! (auch Beta)
3. Ich ändere nur selten meine Treiberversion.
4. Treiber was ist das?

Hier geht es zur Umfrage...


Info

AMD / ATi Radeon HD5770 Midrange Grafik mit DirektX 11 zum günstigen Preis!

Reviews
NVIDIA GeForce GT 240 512MB von Gigabyte ReviewNeu!
Sapphire HD5770 Review
Gigabyte HD4890 1GB OC
Sapphire HD4890 Vapor-X 2GB OC Review
Gigabyte GTX275 GV-N275UD-896H Review
NVIDIA GeForce GTX285 Review
AMD/ATi Radeon HD 4830 (MSI R4830 T2D512-OC) Review
3DMark Vantage Grafikkartenbenchmark
GeCube ATi Radeon HD3850 Shortreview
AMD/ATi Radeon HD3870 Review

Info

AMD/ATI Radeon HD 5750 DirectX 11 Power zum Schnäppchenpreis bei uns im Preisvergleich!

Artikel
Performance-Vergleich zum nVIDIA ForceWare Treiber Version 185.85
Großer ATi Catalyst Treibervergleich zum Catalyst 9.3
ForceWare Performance-Test 182.06 gegen v.181.20 und v.181.22
NVIDIA ForceWare Treibervergleich Version 181.20 vs. Version 181.22
ATi Treibervergleich Catalyst 8.10 vs. Catalyst 8.12
Die Entwicklungsgeschichte von DirectX
Alle Artikel hier...

Grafikkarten
Zum günstigen Preis?

Info

Treiber

3dfx Grafikkarten
ATi Grafikkarten
Matrox Grafikkarten
nVIDIA Grafikkarten
PowerVR Grafikkarten
S3 Grafikkarten
SIS Grafikkarten
Xabre Grafikkarten
XGI Grafikkarten

Chipsatztreiber für Mainboards von ATi, nVIDIA, VIA usw...

Info
Fuß-Info


3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin mit News, Informationen, Reviews, Treibern, Tweaks,
Grafikkartentools, Overclocking und jeder Menge nützlicher Downloads für Grafikkarten...

3DChip v.2.7 Unsere Webseiten sind mit einer Auflösung von 1024x768 Pixel mittlere Schriftart
am besten lesbar, getestet wurde mit Internet Explorer 6.0 Netcape 7.0, Mozilla 1.7

3DChip ist unter folgenden Domains erreichbar 3dchip.de, 3dchip.com,3dchip.eu , 3dchip.net, 3dchip.org,
Das Forum erreicht ihr unter
3dchip.com

3DChip - Das Grafikkarten Onlinemagazin Copyright 2001-2011